22. Februar 2012

Pfannkuchen mit Hackfleischfüllung



Ich mag sehr Pfannkuchen. Dieses Rezept habe ich von meiner Mutter.

Zutaten:

Für Pfannkuchen:
  • 1 Ei
  • 500 ml. Milch
  • 260 g. Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2-3 EL Öl

Füllung:
  • 400 g. Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter (wenn man mag)
  • 2-3 Eier zum Braten



Zubereitung:

Ei mit Salz umrühren.


 300 ml. Milch zugeben, alles leicht umrühren. Damit keine Klumpen in Teig entstehen, teile ich Milch und Rest davon rühre ich am Ende der Teigzubereitung unter.


Mehl, Backpulver hinzufügen und alles gut durchmischen.


Öl, restliches Milch unterrühren und alles zur eine glatte Masse vermengen.




Öl in einer Pfanne erhitzen (bei der maximalen Temperatur). Die gesamte Oberfläche muss gleichmäßig eingeölt werden. Ich mache es aber nur einmal, weitere Pfannkuchen backe ich, ohne die Pfanne einzuölen.
Mit einem Schöpflöffel den Teig nehmen und dünn auf der Pfanne verteilen.
Ich gieße Teig in eine „Ecke“ auf und dann drehe die Pfanne im Uhrzeigersinn so, dass der Teig sich gleichmäßig über die Pfanne verteilt.




Den Pfannkuchen goldgelb backen, danach mit einem Pfannenwender wenden.
Nach dem Backen kann man noch jeden Pfannkuchen mit etwas Butter beschmieren.  Ich mache das nicht, sie sind mir dann zu fettig.



Damit es schnelle geht, backe ich auf 2 Pfannen gleichzeitig. (Sie haben verschiedenen Größen)


Die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel, eventuel gehackte Kräuter zum Fleisch geben, die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchkneten.


Pfannkuchen in der Mitte in zwei gleichen Teilen schneiden.


Auf 1/3 (in der Mitte des Pfannkuchens) dünn Hackfleischmischung  verteilen.


Wie auf dem Foto zusammenfalten.


Wieder dünn die Füllung verteilen.


Und den Pfannkuchen wieder zusammenfalten.
Die gefüllte Pfannkuchen auf einander auf den Teller stapeln.


zum Braten Eier und eine Prise Salz mit einer Gabel aufschlagen.


Die gefüllte Pfannkuchen darin wenden.


Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfannkuchen darin  von beiden Seiten gold-braun anbraten




Und fertig sind die kleine Fettbomben!
Es schmeckt sehr lecker!

Kommentare:

  1. Tolles Pfannkuchen Rezept kann ich nur weiterempfehlen. Lg. Mika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den netten Kommentar!
      Freut mich, dass das Rezept so gut ankommt!!!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...