31. März 2012

Haferflocken-Grieß-Pfannkuchen





Zutaten:
  • 1 Glaß Haferflocken
  • 1 Glaß Grieß
  • 500 ml. Buttermilch
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Speiseöl
Wenn Sie süß mögen, können Sie Zucker nach Geschmack im Teig geben.


Zubereitung:

Haferflocken mit Grieß mischen, Buttermilch dazugeben, alles zusammen umrühren. Den Teig 2 Stunden ruhen lassen. (Sie können auch zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen)


Danach Backpulver dazu mischen,


dann Eier,


Salz


und Öl. Alles gut miteinander mischen.


Die Pfanne erhitzen, mit Öl ganz leicht bestreichen.


Den Teig Löffelweise auf die heiße Pfanne legen und beidseitig bei mittlerer Hitze gold braten.. Alles mit dem restlichen Teig wiederholen


Ich backe etwa größere Pfannkuchen, so geht es schneller. Aber die größere Pfannkuchen sind schwieriger zu wenden.




Fertige Pfannkuchen aufeinander stapeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...